Data citation: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Forschungsdaten.org
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
In der Literatur finden sich vermehrt Hinweise auf erhöhte Zitationsraten durch "data sharing". Folgende Studien (geordnet nach Fächern) haben sich bisher mit diesem Thema befasst. Ergänzungen sind erwünscht.
 
In der Literatur finden sich vermehrt Hinweise auf erhöhte Zitationsraten durch "data sharing". Folgende Studien (geordnet nach Fächern) haben sich bisher mit diesem Thema befasst. Ergänzungen sind erwünscht.
 
  
 
==Astrophysik==
 
==Astrophysik==

Version vom 25. Oktober 2013, 13:11 Uhr

In der Literatur finden sich vermehrt Hinweise auf erhöhte Zitationsraten durch "data sharing". Folgende Studien (geordnet nach Fächern) haben sich bisher mit diesem Thema befasst. Ergänzungen sind erwünscht.

Astrophysik

  • Henneken, E. A., & Accomazzi, A. (2011). Linking to Data - Effect on Citation Rates in Astronomy. Digital Libraries; Instrumentation and Methods for Astrophysics. Retrieved from http://arxiv.org/abs/1111.3618v1
  • Dorch, B. (2012). On the Citation Advantage of linking to data: Astrophysics. Retrieved from http://hprints.org/hprints-00714715/

Geowissenschaften

Biomedizin

  • Piwowar, H. A., Day, R. S., & Fridsma, D. B. (2007). Sharing Detailed Research Data Is Associated with Increased Citation Rate. PLoS ONE, 2(3), e308. doi:10.1371/journal.pone.0000308
  • Botstein, D. (2010). It’s the data! Molecular Biology of the Cell, 21(1), 4–6. doi:10.1091/mbc.E09-07-0575
  • Piwowar, H. A., & Vision, T. J. (2013). Data reuse and the open data citation advantage. PeerJ, 1, e175. doi:10.7717/peerj.175