Forschungsdaten-Policies

Aus Forschungsdaten.org
Version vom 3. Mai 2019, 12:37 Uhr von Helbig (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ziele des FDMentor-Teilprojekts

Im Fokus des Teilprojekts der Technischen Universität Berlin „Modalitäten und Entwicklung institutioneller Forschungsdaten-Policies“ stehen die Entwicklung eines nachnutzbaren Forschungsdaten-Policy-Kit (FD-Policy-Kit) für die Erstellung von Forschungsdaten-Policies an deutschen Universitäten und Hochschulen sowie die Entwicklung eines Leitfadens zur Unterstützung der strategischen Prozesse.

Timeline Forschungsdaten-Policies

Empfehlungen zur Erstellung institutioneller Forschungsdaten-Policies / kurz: FD-Policy-Kit

Mit dem modular aufgebauten FD-Policy-Kit der Technischen Universität Berlin kann sich jede Hochschule ihre Forschungsdaten-Policy individuell zusammenstellen. Die Empfehlungen in Form eines generischen Baukastensystems beinhalten alle inhaltlichen Aspekte, die bei der Erarbeitung einer Forschungsdaten-Policy von Bedeutung sind.

Das FD-Policy-Kit enthält folgende Bestandteile:

  1. Vorüberlegungen zu den Voraussetzungen, Zielsetzungen und Rahmenbedingungen
  2. das im Projekt entwickelte Forschungsdaten-Policy-Schema mit einer Übersicht über Kernbereiche, Struktur und Inhalte einer Forschungsdaten-Policy
  3. Leitfragen zu den relevanten Inhalten und Muster-Textbausteine als Formulierungshilfe
  4. eine Checkliste zum Abhaken der bereits erledigten Schritte

Die Empfehlungen / FD-Policy-Kit stehen hier zum Download zur Verfügung: [1].

Evaluation institutioneller Forschungsdaten-Policies

Dem FD-Policy-Kit liegt als methodischer Ansatz eine umfangreiche Evaluation zugrunde, die zu Beginn des FDMentor-Projekts durchgeführt wurde. Diese umfasste mehrere Komponenten:

  1. Analyse aller 22 bis Ende 2017 veröffentlichten Forschungsdaten-Policies von Hochschulen in Deutschland
  2. Abgleich der Analyse-Ergebnisse mit internationalen Empfehlungen zu Forschungsdaten-Policies. In diesem Rahmen wurde auch ein Interview mit Paolo Budroni durchgeführt, dem Leiter des Workpackage Policy Development and Alignment im Horizon 2020-Projekt LEARN, in dem 2016/2017 ein FD-Policy-Kit auf internationaler Ebene erstellt wurde.
  3. Experten-Interviews mit Personen, die wesentlich an der Forschungsdaten-Policy-Erstellung ihrer Hochschulen beteiligt waren

Das FD-Policy-Kit resultiert aus den Ergebnissen der Evaluation - dem Analysebefund deutscher Forschungsdaten-Policies, den Resultaten aus dem Abgleich mit internationalen Empfehlungen wie auch der Bilanz aus den Experten-Interviews -, die umfassend in die Empfehlungen eingeflossen sind.

Die Evaluation steht hier zum Download zur Verfügung: [2].

Strategischer Leitfaden zur Etablierung einer institutionellen Forschungsdaten-Policy

Ergänzend zum FD-Policy-Kit legt der strategische Leitfaden den Fokus auf die Abläufe und Prozesse bei der Erstellung einer Forschungsdaten-Policy. Er enthält:

  1. die Beschreibung der einzelnen Prozess-Schritte: Initiierung, Stakeholder, Entwurf, Verabschiedung, Veröffentlichung, Review
  2. eine vergleichende Stakeholderanalyse als Methode, um unterschiedliche Stakeholder-Gruppen zu identifizieren und Strategien zum Umgang mit ihnen zu entwickeln
  3. einen vertiefenden Einblick, wie Forschungsdaten-Policy und strategische Überlegungen zum FDM miteinander verzahnt sind

Der strategische Leitfaden steht hier zum Download zur Verfügung: [3].

Projekt-Veröffentlichungen

  • Hiemenz, Bea & Kuberek, Monika. 2018. Empfehlungen zur Erstellung institutioneller Forschungsdaten-Policies. Das Forschungsdaten-Policy-Kit als generischer Baukasten mit Leitfragen und Textbausteinen für Hochschulen in Deutschland. http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-7521
  • Hiemenz, Bea & Kuberek, Monika. 2018. Leitlinie? Grundsätze? Policy? Richtlinie? – Forschungsdaten-Policies an deutschen Universitäten. O-Bib. Das offene Bibliotheksjournal / Herausgeber VDB, 5(2), 1-13. http://doi.org/10.5282/o-bib/2018H2S1-13

Die Veröffentlichungen stehen gesammelt auf DepositOnce, dem Repositorium der Technischen Universität Berlin, zur Verfügung: [4]

Vorträge und Präsentationen

  • Hiemenz, Bea & Kuberek, Monika. 2019. Forschungsdaten-Policies nach Maß - das Forschungsdaten-Policy-Kit, ein modulares Baukastensystem für deutsche Universitäten und Hochschulen. Konferenzveröffentlichung (Vortragsfolien). 7. Bibliothekskongress, 18.-21. März 2019, Leipzig. https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0290-opus4-162724
  • Hiemenz, Bea & Kuberek, Monika. 2018. Open Access für Forschungsdaten – Das Forschungsdaten-Policy-Kit, ein modularer Baukasten für die Entwicklung institutioneller Forschungsdaten-Policies. Konferenzveröffentlichung (Poster). International Open Access Week 2018. Open Access in Berlin/Brandenburg, 24. Oktober 2018, Berlin. Zenodo. http://doi.org/10.5281/zenodo.1469010
  • Hiemenz, Bea. 2018. Forschungsdaten-Policies. Workshop OA-Policies / Open-Access-Büro, 27. Juni 2018, Berlin.
  • Hiemenz, Bea. 2017. Forschungsdaten-Policies im BMBF-Verbundvorhaben FDMentor. Pre-Workshop Forschungsdatenmanagement an Universitäten. RDA Europe Workshop 'Data Stewardship Realized: From Planning to Action' , 22. November 2017, Wien.


< Zur FDMentor-Projektseite