LAUDATIO

Aus Forschungsdaten.org
Wechseln zu: Navigation, Suche

LAUDATIO steht für Long-term Access and Usage of Deeply Annotated Information und ist ein Open Access Forschungsdaten-Repository für historische Korpora. Für den freien Zugriff und eine (Wieder-)Nutzung der linguistischen Daten sind alle Korpora unter einer Creative-Commons-Lizenz verfügbar. Alle Wissenschaftler der Linguistik, Historischen Linguistik und Philologie können die Forschungsdaten wie folgt nutzen

  • Korpora anzeigen,
  • in Dokumenten und Annotationen suchen,
  • Korpora herunterladen
  • und neue und erweiterte Korpora hochladen.

Für die komplexe und umfangreiche Suche in den linguistischen Annotationen wird das Annotations- und Suchwerkzeug ANNIS verwendet. Die Fedora Repository Software bildet die technische Basis für das LAUDATIO-Repository. LAUDATIO wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert. Projektpartner sind der Computer- und Medienservice und das Institut für deutsche Sprache und Linguistik der Humboldt-Universität zu Berlin sowie und INRIA, Frankreich.


Das Repository ist verfügbar unter http://www.laudatio-repository.org