Benutzer:Jklump: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Forschungsdaten.org
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „= Jens Klump = Dr. Jens Klump, B.Sc. (Honours) (GFZ CeGIT) ist von Haus aus Geochemiker. Er hat an der University of Cape Town (Kapstadt, Südafrika) Geologie…“)
 
(Jens Klump: Update)
 
(3 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
= Jens Klump =
 
= Jens Klump =
  
Dr. Jens Klump, B.Sc. (Honours) (GFZ CeGIT) ist von Haus aus Geochemiker. Er hat an der University of Cape Town (Kapstadt, Südafrika) Geologie und Ozeanographie studiert. Anschließend promovierte er an der Universität Bremen über “Biogenic barite as a proxy of paleoproductivity variations in the southern Peru-Chile current”. Nach einer Schleife durch die IT-Industrie als IT-Projektmanager für die Wochenzeitung DIE ZEIT ist er nun seit 2001 am GFZ und dort im CeGIT zuständig für Themen wie Grid/Cloud, wissenschaftliche Informationssysteme, Datenmanagement und Datenveröffentlichung, robotische Instrumente.
+
Dr. Jens Klump, B.Sc. (Honours) ist von Haus aus Geochemiker und seit März 2014 Science Leader Earth Science Informatics bei der Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation ([http://www.csiro.au CSIRO]) in Perth WA. Von 2001 bis 2014 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am [http://www.gfz-potsdam.de Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ] in Potsdam und dort im CeGIT zuständig für Themen wie Grid/Cloud, wissenschaftliche Informationssysteme, Datenmanagement und Datenveröffentlichung, robotische Instrumente. Jens Klump hat an der [http://www.uct.ac.za University of Cape Town] (Kapstadt, Südafrika) Geologie und Ozeanographie studiert. Anschließend promovierte er an der Universität Bremen über “Biogenic barite as a proxy of paleoproductivity variations in the southern Peru-Chile current”. Nach einer Schleife durch die IT-Industrie als IT-Projektmanager für die Wochenzeitung DIE ZEIT war er von 2001 bis 2014 am GFZ und ist seit 2014 Science Leader Earth Science Informatics im Mineral Resources Flagship der Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation (CSIRO).
  
 
http://de.linkedin.com/pub/jens-klump/9/384/a0b
 
http://de.linkedin.com/pub/jens-klump/9/384/a0b
 +
 +
[http://www.orcid.org ORCID]:[http://orcid.org/0000-0001-5911-6022 0000-0001-5911-6022]
 +
 +
 +
[[Category:Redaktion]]

Aktuelle Version vom 3. Februar 2015, 21:44 Uhr

Jens Klump

Dr. Jens Klump, B.Sc. (Honours) ist von Haus aus Geochemiker und seit März 2014 Science Leader Earth Science Informatics bei der Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation (CSIRO) in Perth WA. Von 2001 bis 2014 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ in Potsdam und dort im CeGIT zuständig für Themen wie Grid/Cloud, wissenschaftliche Informationssysteme, Datenmanagement und Datenveröffentlichung, robotische Instrumente. Jens Klump hat an der University of Cape Town (Kapstadt, Südafrika) Geologie und Ozeanographie studiert. Anschließend promovierte er an der Universität Bremen über “Biogenic barite as a proxy of paleoproductivity variations in the southern Peru-Chile current”. Nach einer Schleife durch die IT-Industrie als IT-Projektmanager für die Wochenzeitung DIE ZEIT war er von 2001 bis 2014 am GFZ und ist seit 2014 Science Leader Earth Science Informatics im Mineral Resources Flagship der Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation (CSIRO).

http://de.linkedin.com/pub/jens-klump/9/384/a0b

ORCID:0000-0001-5911-6022