GRAcE: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Forschungsdaten.org
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (Korrektur von Tippfehler)
K
Zeile 3: Zeile 3:
 
Das Projekt Göttingen Research Data Exploratory (GRAcE), vom BMBF gefördert im Rahmen der Ausschreibung [http://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1233.html "Förderrichtlinie zur Erforschung des Managements von Forschungsdaten in ihrem Lebenszyklus an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen"], identifiziert verallgemeinerbare Faktoren des Forschungsdatenmanagements (FDM), um eine Ressourcenabschätzung vorzunehmen sowie Parameter für die Skalierbarkeit von FDM-Services zu bestimmen. Diese bilden die Grundlage für ein langfristig nutzbares und auf andere Standorte übertragbares Planungsinstrument für den Auf- bzw. Ausbau und den nachhaltigen Betrieb von Datenmanagementservices an einem Forschungsstandort.
 
Das Projekt Göttingen Research Data Exploratory (GRAcE), vom BMBF gefördert im Rahmen der Ausschreibung [http://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1233.html "Förderrichtlinie zur Erforschung des Managements von Forschungsdaten in ihrem Lebenszyklus an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen"], identifiziert verallgemeinerbare Faktoren des Forschungsdatenmanagements (FDM), um eine Ressourcenabschätzung vorzunehmen sowie Parameter für die Skalierbarkeit von FDM-Services zu bestimmen. Diese bilden die Grundlage für ein langfristig nutzbares und auf andere Standorte übertragbares Planungsinstrument für den Auf- bzw. Ausbau und den nachhaltigen Betrieb von Datenmanagementservices an einem Forschungsstandort.
  
 +
* [http://www.eresearch.uni-goettingen.de/de/content/grace Webseite]
 
* [http://www.sub.uni-goettingen.de/projekte-forschung/projektdetails/projekt/grace/ Projektbeschreibung bei der SUB Göttingen]
 
* [http://www.sub.uni-goettingen.de/projekte-forschung/projektdetails/projekt/grace/ Projektbeschreibung bei der SUB Göttingen]
 
* [http://www.gwdg.de/de/research-education/projects/grace Projektbeschreibung bei der GWDG Göttingen]
 
* [http://www.gwdg.de/de/research-education/projects/grace Projektbeschreibung bei der GWDG Göttingen]

Version vom 8. Dezember 2017, 12:14 Uhr

Göttingen Research Data Exploratory – management parameters derived from the Göttingen eResearch Alliance

Das Projekt Göttingen Research Data Exploratory (GRAcE), vom BMBF gefördert im Rahmen der Ausschreibung "Förderrichtlinie zur Erforschung des Managements von Forschungsdaten in ihrem Lebenszyklus an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen", identifiziert verallgemeinerbare Faktoren des Forschungsdatenmanagements (FDM), um eine Ressourcenabschätzung vorzunehmen sowie Parameter für die Skalierbarkeit von FDM-Services zu bestimmen. Diese bilden die Grundlage für ein langfristig nutzbares und auf andere Standorte übertragbares Planungsinstrument für den Auf- bzw. Ausbau und den nachhaltigen Betrieb von Datenmanagementservices an einem Forschungsstandort.