Umfragen zum Umgang mit Forschungsdaten an wissenschaftlichen Institutionen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Forschungsdaten.org
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(UNEKE Beteiligte ergänzt)
(21 dazwischenliegende Versionen von 9 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
=Online-Umfragen=
+
=Deutschland=
==Deutschland==
+
==Institutionsspezifisch==
===bwFDM‐Communities – Forschungsdatenmanagement in Baden-Württemberg===
+
===Bauhaus-Universität Weimar===
* Frank Tristram. 2015. Forschungsdatenmanagement an den Universitäten des Landes Baden-Württemberg – Bestandsaufnahme und Empfehlungen. Online verfügbar unter: http://bwfdm.scc.kit.edu/downloads/2015-07-17-bwFDM-Communities_Vorstellung_%28Ergebnisse%29.pdf
+
 
* Poster mit Ergebnissen aus Interviews und Umfragen nach Kapiteln "Urheberrecht und Datenschutz", "Informationsangebote", "Wissenschaftliche Datenkultur", "Forschungsnahe Unterstützung", "Wissenschaftliche Softwaretools", "Formate und einheitliche Standards", "Daten außeruniversitärer Einrichtungen", "Erwartungen an die Digitalisierung", "Wissenschaftliche Zusammenarbeit", "Projekt- und Datendokumentation", "Repositorien für die Publikation von Forschungsdaten", "Archivierung"geordnet unter: http://bwfdm.scc.kit.edu/downloads/allPoster.pdf
+
*Umfrage wurde im Frühjahr 2019 durchgeführt und im Rahmen der FDM-Tage 2019 in Thüringen vorgestellt.
 +
*Die Auswertung in der Präsentation (Folie 48-65): https://www.uni-weimar.de/fileadmin/user/uni/zentrale_einrichtungen/ub_bibliothek/files/pdf/FDM/20190618_fdmtage_weimar.pdf
 +
 
 
===Christian-Albrechts-Universität zu Kiel===
 
===Christian-Albrechts-Universität zu Kiel===
* Paul-Stüve, Thilo ; Rasch, Georg ; Lorenz, Sören (2015) Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (2014). DOI: http://dx.doi.org/10.5281/zenodo.32582
+
 
 +
*Paul-Stüve, Thilo; Rasch, Georg; Lorenz, Sören (2015): Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (2014). DOI: http://dx.doi.org/10.5281/zenodo.32582
 +
*Weng, Franziska; Thoben, Stella; Paul-Stüve, Thilo; Farrenkopf, Stefan; Marten, Holger; Helmkamp, Kerstin; Barth, Katja (2018): Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten in Schleswig-Holstein (2018). DOI: http://doi.org/10.5281/zenodo.1216810
 +
 
 
===Deutsches Archäologisches Institut===
 
===Deutsches Archäologisches Institut===
* IANUS - Forschungsdatenzentrum Archäologie & Altertumswissenschaften (2015) Stakeholderanalyse zu Forschungsdaten in den Altertumswissenschaften. DOI: http://dx.doi.org/10.13149/000.jah37w-q
+
 
 +
*IANUS - Forschungsdatenzentrum Archäologie & Altertumswissenschaften (2015) Stakeholderanalyse zu Forschungsdaten in den Altertumswissenschaften. DOI: http://dx.doi.org/10.13149/000.jah37w-q
 +
 
 +
===Fachhochschule Potsdam===
 +
 
 +
*Arndt, Oleksandra; Glatz, Laura; Hummel, Benedikt; Porst, Magdalena; Schabalowski, Wassili; Skubatz, Sophia. (2018). Umfrage zum Forschungsdatenmanagement an der FH Potsdam: Projektbericht. Zenodo. DOI: https://doi.org/10.5281/zenodo.1161792
 +
 
 +
===Georg-August-Universität Göttingen===
 +
 
 +
*Auswertung einer Erfassung der Datenbestände an der Universität (Stand 2008/2009!). Verfügbar unter: [http://kolawiss.uni-goettingen.de/projektergebnisse/AP2_Report.pdf (PDF)]
 +
 
 
===Humboldt-Universität zu Berlin===
 
===Humboldt-Universität zu Berlin===
* Simukovic, E., Kindling, M., & Schirmbacher, P. (2013). Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt-Universität zu Berlin. Bericht, Version 1.0. Online verfügbar unter: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:11-100213001
+
 
* Forschungsdatenmanagement an Hochschulen: das Beispiel der Humboldt-Universität zu Berlin. In: LIBREAS. Library Ideas 23. Online verfügbar unter: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:11-100212700 und http://libreas.eu/ausgabe23/07kindling/  
+
*Simukovic, Elena; Kindling, Maxi; Schirmbacher, Peter (2013): Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt-Universität zu Berlin. Bericht, Version 1.0. URN: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:11-100213001
 +
*Kindling, Maxi; Schirmbacher, Peter; Simukovic, Elena (2013): Forschungsdatenmanagement an Hochschulen: das Beispiel der Humboldt-Universität zu Berlin. In: LIBREAS. Library Ideas 23. URN: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:11-100212700 und http://libreas.eu/ausgabe23/07kindling/
 +
*Simukovic, Elena; Kindling, Maxi; Schirmbacher, Peter (2013): Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt-Universität zu Berlin. Forschungsdaten. DOI: https://doi.org/10.5281/zenodo.7446
 +
*Simukovic, Elena; Kindling, Maxi; Schirmbacher, Peter (2013): Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt-Universität zu Berlin, Vergleich der Antworten zwischen Teilnehmergruppen ‚Professor(in)‘ und ‚wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in). Forschungsdaten. DOI: [https://doi.org/10.5281/zenodo.7447 https://zenodo.org/record/7467]
 +
*Simukovic, Elena; Thiele, Raphael; Struck, Alexander; Kindling, Maxi; Schirmbacher, Peter (2014): Was sind Ihre Forschungsdaten? Interviews mit Wissenschaftlern der Humboldt-Universität zu Berlin. Bericht, Version 1.0. URN: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:11-100224755
 +
 
 +
===Justus-Liebig-Universität Gießen===
 +
 
 +
*Frank Waldschmidt-Dietz, Christian Krippes. (2017). Forschungsdaten an der JLU Gießen. GEB - Giessener Elektronische Bibliothek. URN: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hebis:26-opus-126037
 +
*Frank Waldschmidt-Dietz, Christian Krippes. (2017). Forschungsdaten an der JLU Gießen - Umfragedaten. Zenodo. DOI: https://doi.org/10.5281/zenodo.998514
 +
 
 
===Leibniz Universität Hannover===
 
===Leibniz Universität Hannover===
* Hauck, Reingis; Kaps, Reiko; Krojanski, Hans Georg; Meyer, Anneke; Neumann, Janna; Soßna, Volker (2016): Der Umgang mit Forschungsdaten an der Leibniz Universität Hannover : Auswertung einer Umfrage und ergänzender Interviews 2015/16. – Hannover : Institutionelles Repositorium der Leibniz Universität Hannover. DOI: http://dx.doi.org/10.15488/265
+
 
 +
*Hauck, Reingis; Kaps, Reiko; Krojanski, Hans Georg; Meyer, Anneke; Neumann, Janna; Soßna, Volker (2016): Der Umgang mit Forschungsdaten an der Leibniz Universität Hannover : Auswertung einer Umfrage und ergänzender Interviews 2015/16. – Hannover : Institutionelles Repositorium der Leibniz Universität Hannover. DOI: http://dx.doi.org/10.15488/265
 +
 
 +
===Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen===
 +
 
 +
*Glitsch, Silke; Helmkamp, Kerstin (2015): Nutzerbefragung 2014 der SUB Göttingen. https://www.sub.uni-goettingen.de/wir-ueber-uns/nutzerbefragung-2014/
 +
*Hornig, Christoph; Walker, Andreas (2018): Nutzerumfrage 2017. Ausführlicher Abschlussbericht. https://www.sub.uni-goettingen.de/wir-ueber-uns/nutzerbefragung-2014/
 +
 
 
===Philipps-Universität Marburg===
 
===Philipps-Universität Marburg===
* Krähwinkel, Esther (2015): Forschungsdatenmanagement an der Philipps-Universität Marburg. Die Ergebnisse der Umfrage zum Forschungsdatenmanagement im November 2014, DOI: http://dx.doi.org/10.17192/es2015.0019
+
 
* Ebenfalls veröffentlicht sind die [http://dx.doi.org/10.17192/data.2016.0001 Rohdaten der Umfrage] und eine kompakte [http://www.uni-marburg.de/projekte/forschungsdaten/masterpraesentation.pdf Präsentation der Ergebnisse].  
+
*Krähwinkel, Esther (2015): Forschungsdatenmanagement an der Philipps-Universität Marburg. Die Ergebnisse der Umfrage zum Forschungsdatenmanagement im November 2014. DOI: http://dx.doi.org/10.17192/es2015.0019
 +
*Ebenfalls veröffentlicht sind die [http://dx.doi.org/10.17192/data.2016.0001 Rohdaten der Umfrage] und eine kompakte [http://www.uni-marburg.de/projekte/forschungsdaten/masterpraesentation.pdf Präsentation der Ergebnisse].
 +
 
 +
===Technische Hochschule Brandenburg===
 +
 
 +
*Heinrich, Maurice (2016): Forschungsdatenmanagement an der Technischen Hochschule Brandenburg. Eine Anforderungsanalyse. URN: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:525-13360
 +
 
 +
===Technische Universität Berlin===
 +
 
 +
*Kuberek, Monika; Otto, Dagmar; Steffen, Ronald (2021): Bedarfserhebung zu Forschungsdaten an der TU Berlin. Auswertung einer Online-Befragung und ergänzender Leitfadeninterviews im Juni/Juli 2020. DOI: https://doi.org/10.14279/depositonce-11307
  
 
===Technische Universität Darmstadt===
 
===Technische Universität Darmstadt===
* Auswertung in Arbeit (Stand: Oktober 2015)
+
 
 +
*unpubliziert. Daten können angefragt werden bei tudata@tu-darmstadt.de.
 +
 
 +
===Technische Universität Hamburg===
 +
 
 +
*Feldsien-Sudhaus, Inken; Rajski, Beate (2016): Digitale Forschungsdaten für die Zukunft sichern: Umfrage zum Umgang mit Forschungsdaten an der TU Hamburg: Auswertung. DOI: http://doi.org/10.15480/882.1326
 +
 
 +
===Universität Trier===
 +
 
 +
*Lemaire, Marina; Rommelfanger, Yvonne; Ludwig, Jan; Lürken-Uhl, Alexander; Merkler, Benjamin; Sturm, Peter (2016): Umgang mit Forschungsdaten und deren Archivierung. Bericht zur Online-Bedarfserhebung an der Universität Trier (eSciences Working Papers 02), Online: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:385-10156 Daten: http://hdl.handle.net/11304/b9e08a8f-1201-4afb-af4d-e5aff342f9a8
  
 
===Universität zu Köln===
 
===Universität zu Köln===
* Umfrage zu Forschungsdaten an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln
+
 
* Durchführung der Umfrage: [http://dch.phil-fak.uni-koeln.de/ Data Center for the Humanities (DCH)] in Kooperation mit dem [http://phil-fak.uni-koeln.de/2034.html Dekanat der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln] und der [http://www.ub.uni-koeln.de/ Universitäts- und Stadtbibliothek (USB) Köln]
+
*Umfrage zu Forschungsdaten an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln
* Erhebungszeitraum: 30.5.2016 bis 12.6.2016
+
*Durchführung der Umfrage: [http://dch.phil-fak.uni-koeln.de/ Data Center for the Humanities (DCH)] in Kooperation mit dem [http://phil-fak.uni-koeln.de/2034.html Dekanat der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln] und der [http://www.ub.uni-koeln.de/ Universitäts- und Stadtbibliothek (USB) Köln]
* Die Auswertung und Interpretation der Ergebnisse erfolgte im Rahmen einer Masterarbeit von Simone Kronenwett im Studiengang "Library and Information Science" an der TH Köln; eine Publikation wird derzeit vorbereitet (Stand: Dez. 2016)
+
*Erhebungszeitraum: 30.5.2016 bis 12.6.2016
** Simone Kronenwett: Forschungsdaten an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln (Kölner Arbeitspapiere zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Bd. 78) Köln 2017 (in Vorbereitung)
+
*Die Auswertung und Interpretation der Ergebnisse erfolgte im Rahmen der Masterarbeit von Simone Kronenwett im Studiengang "Library and Information Science" an der TH Köln:
* [http://dch.phil-fak.uni-koeln.de/umfrage-2016.html Link zur Umfrage]
+
**Kronenwett, Simone (2016): Forschungsdaten an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln. Masterarbeit. URN: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:79pbc-opus-9250
* Ansprechpartner: [http://dch.phil-fak.uni-koeln.de/team.html Simone Kronenwett (DCH/USB)]
+
**Kronenwett, Simone (2017): Forschungsdaten an der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln. In: Kölner Arbeitspapiere zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Bd. 78, Köln 2017.
 +
*[http://dch.phil-fak.uni-koeln.de/umfrage-2016.html Link zur Umfrage]
 +
*Ansprechpartner: [http://dch.phil-fak.uni-koeln.de/team.html Simone Kronenwett (DCH/USB)]
 +
*Blumtritt, Jonathan; Helling, Patrick (2019): Umfragen und Analyse von Beratungsgesprächen als strategische Wegweiser“. In: ''Bausteine Forschungsdatenmanagement'', Nr. 2 (November): 96-103. https://doi.org/10.17192/bfdm.2019.2.8165
 +
 
 +
===Universität Siegen===
 +
 
 +
*Interner Bericht
  
 
===Westfälische Wilhelms-Universität Münster===
 
===Westfälische Wilhelms-Universität Münster===
* Sebastian Herwig, Raimund Vogl, Dominik Rudolph. 2014. Forschungsdatenmanagement an der WWU. Ergebnisse einer Umfrage zu Status Quo & Entwicklungsperspektiven. Online verfügbar unter: http://www.forschungsdaten.org/images/3/36/Herwig_FDM_Umfrage_DINI_nestor_201401002_web.pdf
 
* Beate Tröger (2016): Forschungsdatenmanagement an der Universität Münster. In: Bibliotheksdienst. Band 50, Heft 7, Seiten 616–622, DOI: http://dx.doi.org/10.1515/bd-2016-0076
 
  
==Schweiz==
+
*Sebastian Herwig, Raimund Vogl, Dominik Rudolph. 2014. Forschungsdatenmanagement an der WWU. Ergebnisse einer Umfrage zu Status Quo & Entwicklungsperspektiven. Online verfügbar unter: http://www.forschungsdaten.org/images/3/36/Herwig_FDM_Umfrage_DINI_nestor_201401002_web.pdf
===ETH-Bibliothek, ETH Zürich===
+
*Beate Tröger (2016): Forschungsdatenmanagement an der Universität Münster. In: Bibliotheksdienst. Band 50, Heft 7, Seiten 616–622, DOI: http://dx.doi.org/10.1515/bd-2016-0076
 +
 
 +
==Institutionsübergreifend==
 +
 
 +
===Baden-Württemberg===
 +
 
 +
*Ergebnisse aus bwFDM‐Communities
 +
*Frank Tristram. 2015. Forschungsdatenmanagement an den Universitäten des Landes Baden-Württemberg – Bestandsaufnahme und Empfehlungen. Online verfügbar unter: http://bwfdm.scc.kit.edu/downloads/2015-07-17-bwFDM-Communities_Vorstellung_%28Ergebnisse%29.pdf
 +
*Poster mit Ergebnissen aus Interviews und Umfragen nach Kapiteln "Urheberrecht und Datenschutz", "Informationsangebote", "Wissenschaftliche Datenkultur", "Forschungsnahe Unterstützung", "Wissenschaftliche Softwaretools", "Formate und einheitliche Standards", "Daten außeruniversitärer Einrichtungen", "Erwartungen an die Digitalisierung", "Wissenschaftliche Zusammenarbeit", "Projekt- und Datendokumentation", "Repositorien für die Publikation von Forschungsdaten", "Archivierung"geordnet unter: http://bwfdm.scc.kit.edu/downloads/allPoster.pdf
 +
 
 +
===Brandenburg===
 +
 
 +
*Radtke, Ina; Hartmann, Niklas; Neuroth, Heike; Rothfritz, Laura; Wuttke, Ulrike; Straka, Janine; Zeunert, Miriam; Schneemann, Carsten (2020): Anforderungserhebung bei den brandenburgischen Hochschulen. Forschungsdatenmanagement in Brandenburg (FDM-BB). DOI: https://doi.org/10.25932/publishup-48091
 +
 
 +
===Schleswig-Holstein===
 +
 
 +
*Weng, Franziska, Thoben, Stella, Paul-Stüve, Thilo, Farrenkopf, Stefan, Marten, Holger, Helmkamp, Kerstin, Barth, Katja (2018): Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten in Schleswig-Holstein (2018). DOI: https://doi.org/10.5281/zenodo.1216810
 +
 
 +
===UNEKE===
 +
 
 +
*Umfrage an 13 Hochschulen in Deutschland: Universität Duisburg-Essen, Universität Bonn, Ruhr-Universität Bochum, Universität Köln, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Technische Hochschule Köln, Universität Siegen, Universität Hildesheim, Bergische Universität Wuppertal, Fachhochschule Bielefeld, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Fachhochschule Aachen, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
 +
*Wilms, Konstantin; Brenger, Bela; Lopez, Ania; Rehwald, Stephanie (2018). Open Data in Higher Education – What Prevents Researchers from Sharing Research Data? In: Proceedings of the 39th International Conference on Information Systems (ICIS).
 +
*Wilms, Konstantin; Brenger, Bela; Lopez, Ania; Rehwald, Stephanie; Stieglitz, Stefan (2019). UNEKE - From USB Stick to NFDI - Development of a Criteria-Guided Decision Model for the Development of Research Data Infrastructures: methodological report. ''2019.- 4 S.''
 +
*Brenger, Bela; Rehwald, Stephanie; Wilms, Konstantin L.; López, Ania; Stieglitz, Stefan (2019): UNEKE: Forschungsdatenspeicherung – Praxis und Bedarfe: Online-Survey 2019. DOI: https://doi.org/10.17185/duepublico/70259
 +
*Wilms, Konstantin; Brenger, Bela; Lopéz, Ania; Rehwald, Stephanie; Stieglitz, Stefan (2020). UNEKE - Umfrage zur Speicherpraxis und Speicherbedarfen für Forschungsdaten. ''GESIS Datenarchiv, Köln. ZA6981 Datenfile Version 2.0.0,'' https://doi.org/10.4232/1.13327
 +
 
 +
=Schweiz=
 +
==ETH-Bibliothek, ETH Zürich==
 
Matthias Töwe. Umfrage. Umgang mit Forschungsdaten. Online verfügbar unter: http://www.sbt.ti.ch/doc/forum/BIS_Konstanz_2012/Bytes_Bibliothek/Matthias_Toewe_Langzeitarchivierung.pdf
 
Matthias Töwe. Umfrage. Umgang mit Forschungsdaten. Online verfügbar unter: http://www.sbt.ti.ch/doc/forum/BIS_Konstanz_2012/Bytes_Bibliothek/Matthias_Toewe_Langzeitarchivierung.pdf
  
==Österreich==
+
=Österreich=
===e-infrastructures Austria===
+
==e-infrastructures Austria==
* Österreichweite Umfrage zu Forschungsdaten. 2015. Website verfügbar unter: http://www.e-infrastructures.at/startseite/aktuelles-detail/article/oesterreichweite-umfrage-zu-forschungsdaten-1/?tx_ttnews
+
 
* Bauer, Bruno; Ferus, Andreas; Gorraiz, Juan; Gründhammer, Veronika; Gumpenberger,
+
*Österreichweite Umfrage zu Forschungsdaten. 2015. Website verfügbar unter: http://www.e-infrastructures.at/startseite/aktuelles-detail/article/oesterreichweite-umfrage-zu-forschungsdaten-1/?tx_ttnews
 +
*Bauer, Bruno; Ferus, Andreas; Gorraiz, Juan; Gründhammer, Veronika; Gumpenberger,
 +
 
 
Christian; Maly, Nikolaus; Mühlegger, Johannes Michael; Preza, José Luis; Sánchez Solís, Barbara; Schmidt,
 
Christian; Maly, Nikolaus; Mühlegger, Johannes Michael; Preza, José Luis; Sánchez Solís, Barbara; Schmidt,
 
Nora; Steineder, Christian (2015): Forschende und ihre Daten. Ergebnisse einer österreichweiten Befragung
 
Nora; Steineder, Christian (2015): Forschende und ihre Daten. Ergebnisse einer österreichweiten Befragung
 
– Report 2015. DOI: 10.5281/zenodo.31935. Online auch unter: http://phaidra.univie.ac.at/o:407513
 
– Report 2015. DOI: 10.5281/zenodo.31935. Online auch unter: http://phaidra.univie.ac.at/o:407513
  
==Frankreich==
+
=Frankreich=
===Universität Lille 3===
+
==Universität Lille 3==
* Hélène Prost, Joachim Schöpfel. Les données de la recherche en SHS. Une enquête à l’Université de Lille 3. [Research Report] Université de Lille 3. 2015. Online verfügbar unter: http://hal.univ-lille3.fr/hal-01198379v1
 
*  Hélène Prost,  Cécile Malleret,  Joachim Schöpfel. Hidden Treasures: Opening Data in PhD Dissertations in Social Sciences and Humanities. Université de Lille 3. 2015. Online verfügbar unter: http://doi.org/10.7710/2162-3309.1230
 
  
=Interviews=
+
*Hélène Prost, Joachim Schöpfel. Les données de la recherche en SHS. Une enquête à l’Université de Lille 3. [Research Report] Université de Lille 3. 2015. Online verfügbar unter: http://hal.univ-lille3.fr/hal-01198379v1
==Deutschland==
+
*Hélène Prost, Cécile Malleret, Joachim Schöpfel. Hidden Treasures: Opening Data in PhD Dissertations in Social Sciences and Humanities. Université de Lille 3. 2015. Online verfügbar unter: http://doi.org/10.7710/2162-3309.1230
===Humboldt-Universität zu Berlin===
 
* Simukovic, Elena; Thiele, Raphael; Struck, Alexander; Kindling, Maxi; Schirmbacher, Peter (2014): Was sind Ihre Forschungsdaten? Interviews mit Wissenschaftlern der Humboldt-Universität zu Berlin. Bericht, Version 1.0. Online verfügbar unter: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:11-100224755
 
  
 
[[Kategorie: Data Management]]
 
[[Kategorie: Data Management]]

Version vom 13. Juni 2022, 12:03 Uhr

Deutschland

Institutionsspezifisch

Bauhaus-Universität Weimar

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

  • Paul-Stüve, Thilo; Rasch, Georg; Lorenz, Sören (2015): Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (2014). DOI: http://dx.doi.org/10.5281/zenodo.32582
  • Weng, Franziska; Thoben, Stella; Paul-Stüve, Thilo; Farrenkopf, Stefan; Marten, Holger; Helmkamp, Kerstin; Barth, Katja (2018): Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten in Schleswig-Holstein (2018). DOI: http://doi.org/10.5281/zenodo.1216810

Deutsches Archäologisches Institut

Fachhochschule Potsdam

  • Arndt, Oleksandra; Glatz, Laura; Hummel, Benedikt; Porst, Magdalena; Schabalowski, Wassili; Skubatz, Sophia. (2018). Umfrage zum Forschungsdatenmanagement an der FH Potsdam: Projektbericht. Zenodo. DOI: https://doi.org/10.5281/zenodo.1161792

Georg-August-Universität Göttingen

  • Auswertung einer Erfassung der Datenbestände an der Universität (Stand 2008/2009!). Verfügbar unter: (PDF)

Humboldt-Universität zu Berlin

  • Simukovic, Elena; Kindling, Maxi; Schirmbacher, Peter (2013): Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt-Universität zu Berlin. Bericht, Version 1.0. URN: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:11-100213001
  • Kindling, Maxi; Schirmbacher, Peter; Simukovic, Elena (2013): Forschungsdatenmanagement an Hochschulen: das Beispiel der Humboldt-Universität zu Berlin. In: LIBREAS. Library Ideas 23. URN: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:11-100212700 und http://libreas.eu/ausgabe23/07kindling/
  • Simukovic, Elena; Kindling, Maxi; Schirmbacher, Peter (2013): Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt-Universität zu Berlin. Forschungsdaten. DOI: https://doi.org/10.5281/zenodo.7446
  • Simukovic, Elena; Kindling, Maxi; Schirmbacher, Peter (2013): Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt-Universität zu Berlin, Vergleich der Antworten zwischen Teilnehmergruppen ‚Professor(in)‘ und ‚wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in). Forschungsdaten. DOI: https://zenodo.org/record/7467
  • Simukovic, Elena; Thiele, Raphael; Struck, Alexander; Kindling, Maxi; Schirmbacher, Peter (2014): Was sind Ihre Forschungsdaten? Interviews mit Wissenschaftlern der Humboldt-Universität zu Berlin. Bericht, Version 1.0. URN: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:11-100224755

Justus-Liebig-Universität Gießen

Leibniz Universität Hannover

  • Hauck, Reingis; Kaps, Reiko; Krojanski, Hans Georg; Meyer, Anneke; Neumann, Janna; Soßna, Volker (2016): Der Umgang mit Forschungsdaten an der Leibniz Universität Hannover : Auswertung einer Umfrage und ergänzender Interviews 2015/16. – Hannover : Institutionelles Repositorium der Leibniz Universität Hannover. DOI: http://dx.doi.org/10.15488/265

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Philipps-Universität Marburg

Technische Hochschule Brandenburg

Technische Universität Berlin

  • Kuberek, Monika; Otto, Dagmar; Steffen, Ronald (2021): Bedarfserhebung zu Forschungsdaten an der TU Berlin. Auswertung einer Online-Befragung und ergänzender Leitfadeninterviews im Juni/Juli 2020. DOI: https://doi.org/10.14279/depositonce-11307

Technische Universität Darmstadt

  • unpubliziert. Daten können angefragt werden bei tudata@tu-darmstadt.de.

Technische Universität Hamburg

  • Feldsien-Sudhaus, Inken; Rajski, Beate (2016): Digitale Forschungsdaten für die Zukunft sichern: Umfrage zum Umgang mit Forschungsdaten an der TU Hamburg: Auswertung. DOI: http://doi.org/10.15480/882.1326

Universität Trier

Universität zu Köln

Universität Siegen

  • Interner Bericht

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Institutionsübergreifend

Baden-Württemberg

  • Ergebnisse aus bwFDM‐Communities
  • Frank Tristram. 2015. Forschungsdatenmanagement an den Universitäten des Landes Baden-Württemberg – Bestandsaufnahme und Empfehlungen. Online verfügbar unter: http://bwfdm.scc.kit.edu/downloads/2015-07-17-bwFDM-Communities_Vorstellung_%28Ergebnisse%29.pdf
  • Poster mit Ergebnissen aus Interviews und Umfragen nach Kapiteln "Urheberrecht und Datenschutz", "Informationsangebote", "Wissenschaftliche Datenkultur", "Forschungsnahe Unterstützung", "Wissenschaftliche Softwaretools", "Formate und einheitliche Standards", "Daten außeruniversitärer Einrichtungen", "Erwartungen an die Digitalisierung", "Wissenschaftliche Zusammenarbeit", "Projekt- und Datendokumentation", "Repositorien für die Publikation von Forschungsdaten", "Archivierung"geordnet unter: http://bwfdm.scc.kit.edu/downloads/allPoster.pdf

Brandenburg

  • Radtke, Ina; Hartmann, Niklas; Neuroth, Heike; Rothfritz, Laura; Wuttke, Ulrike; Straka, Janine; Zeunert, Miriam; Schneemann, Carsten (2020): Anforderungserhebung bei den brandenburgischen Hochschulen. Forschungsdatenmanagement in Brandenburg (FDM-BB). DOI: https://doi.org/10.25932/publishup-48091

Schleswig-Holstein

  • Weng, Franziska, Thoben, Stella, Paul-Stüve, Thilo, Farrenkopf, Stefan, Marten, Holger, Helmkamp, Kerstin, Barth, Katja (2018): Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten in Schleswig-Holstein (2018). DOI: https://doi.org/10.5281/zenodo.1216810

UNEKE

  • Umfrage an 13 Hochschulen in Deutschland: Universität Duisburg-Essen, Universität Bonn, Ruhr-Universität Bochum, Universität Köln, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Technische Hochschule Köln, Universität Siegen, Universität Hildesheim, Bergische Universität Wuppertal, Fachhochschule Bielefeld, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Fachhochschule Aachen, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
  • Wilms, Konstantin; Brenger, Bela; Lopez, Ania; Rehwald, Stephanie (2018). Open Data in Higher Education – What Prevents Researchers from Sharing Research Data? In: Proceedings of the 39th International Conference on Information Systems (ICIS).
  • Wilms, Konstantin; Brenger, Bela; Lopez, Ania; Rehwald, Stephanie; Stieglitz, Stefan (2019). UNEKE - From USB Stick to NFDI - Development of a Criteria-Guided Decision Model for the Development of Research Data Infrastructures: methodological report. 2019.- 4 S.
  • Brenger, Bela; Rehwald, Stephanie; Wilms, Konstantin L.; López, Ania; Stieglitz, Stefan (2019): UNEKE: Forschungsdatenspeicherung – Praxis und Bedarfe: Online-Survey 2019. DOI: https://doi.org/10.17185/duepublico/70259
  • Wilms, Konstantin; Brenger, Bela; Lopéz, Ania; Rehwald, Stephanie; Stieglitz, Stefan (2020). UNEKE - Umfrage zur Speicherpraxis und Speicherbedarfen für Forschungsdaten. GESIS Datenarchiv, Köln. ZA6981 Datenfile Version 2.0.0, https://doi.org/10.4232/1.13327

Schweiz

ETH-Bibliothek, ETH Zürich

Matthias Töwe. Umfrage. Umgang mit Forschungsdaten. Online verfügbar unter: http://www.sbt.ti.ch/doc/forum/BIS_Konstanz_2012/Bytes_Bibliothek/Matthias_Toewe_Langzeitarchivierung.pdf

Österreich

e-infrastructures Austria

Christian; Maly, Nikolaus; Mühlegger, Johannes Michael; Preza, José Luis; Sánchez Solís, Barbara; Schmidt, Nora; Steineder, Christian (2015): Forschende und ihre Daten. Ergebnisse einer österreichweiten Befragung – Report 2015. DOI: 10.5281/zenodo.31935. Online auch unter: http://phaidra.univie.ac.at/o:407513

Frankreich

Universität Lille 3

  • Hélène Prost, Joachim Schöpfel. Les données de la recherche en SHS. Une enquête à l’Université de Lille 3. [Research Report] Université de Lille 3. 2015. Online verfügbar unter: http://hal.univ-lille3.fr/hal-01198379v1
  • Hélène Prost, Cécile Malleret, Joachim Schöpfel. Hidden Treasures: Opening Data in PhD Dissertations in Social Sciences and Humanities. Université de Lille 3. 2015. Online verfügbar unter: http://doi.org/10.7710/2162-3309.1230