Umfragen zum Umgang mit Forschungsdaten an wissenschaftlichen Institutionen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Forschungsdaten.org
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
=Online-Umfragen=
 
=Online-Umfragen=
 
==Deutschland==
 
==Deutschland==
 +
===bwFDM‐Communities – Forschungsdatenmanagement in Baden-Württemberg===
 +
* Frank Tristram. 2015. Forschungsdatenmanagement an den Universitäten des Landes Baden-Württemberg – Bestandsaufnahme und Empfehlungen. Online verfügbar unter: http://bwfdm.scc.kit.edu/downloads/2015-07-17-bwFDM-Communities_Vorstellung_%28Ergebnisse%29.pdf
 +
* Poster mit Ergebnissen aus Interviews und Umfragen nach Kapiteln "Urheberrecht und Datenschutz", "Informationsangebote", "Wissenschaftliche Datenkultur", "Forschungsnahe Unterstützung", "Wissenschaftliche Softwaretools", "Formate und einheitliche Standards", "Daten außeruniversitärer Einrichtungen", "Erwartungen an die Digitalisierung", "Wissenschaftliche Zusammenarbeit", "Projekt- und Datendokumentation", "Repositorien für die Publikation von Forschungsdaten", "Archivierung"geordnet unter: http://bwfdm.scc.kit.edu/downloads/allPoster.pdf
 +
===Christian-Albrechts-Universität zu Kiel===
 +
* Paul-Stüve, Thilo ; Rasch, Georg ; Lorenz, Sören (2015) Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (2014). DOI: http://dx.doi.org/10.5281/zenodo.32582
 +
===Deutsches Archäologisches Institut===
 +
* o.V. (2015) Stakeholderanalyse zu Forschungsdaten in den Altertumswissenschaften. DOI: http://dx.doi.org/10.13149/000.jah37w-q
 
===Humboldt-Universität zu Berlin===
 
===Humboldt-Universität zu Berlin===
 
* Simukovic, E., Kindling, M., & Schirmbacher, P. (2013). Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt-Universität zu Berlin. Bericht, Version 1.0. Online verfügbar unter: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:11-100213001
 
* Simukovic, E., Kindling, M., & Schirmbacher, P. (2013). Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Humboldt-Universität zu Berlin. Bericht, Version 1.0. Online verfügbar unter: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:11-100213001
 
* Forschungsdatenmanagement an Hochschulen: das Beispiel der Humboldt-Universität zu Berlin. In: LIBREAS. Library Ideas 23. Online verfügbar unter: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:11-100212700 und http://libreas.eu/ausgabe23/07kindling/  
 
* Forschungsdatenmanagement an Hochschulen: das Beispiel der Humboldt-Universität zu Berlin. In: LIBREAS. Library Ideas 23. Online verfügbar unter: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:11-100212700 und http://libreas.eu/ausgabe23/07kindling/  
 +
===Leibniz Universität Hannover===
 +
* Ergebnisse stehen noch aus
 
===Philipps-Universität Marburg===
 
===Philipps-Universität Marburg===
 
* Esther Krähwinkel. Umfrage zum Forschungsdatenmanagement an der UMR. 2015. Onlibe verfügbar unter: http://www.uni-marburg.de/projekte/forschungsdaten/masterpraesentation.pdf
 
* Esther Krähwinkel. Umfrage zum Forschungsdatenmanagement an der UMR. 2015. Onlibe verfügbar unter: http://www.uni-marburg.de/projekte/forschungsdaten/masterpraesentation.pdf
===Leibniz Universität Hannover===
 
* Ergebnisse stehen noch aus
 
===Christian-Albrechts-Universität zu Kiel===
 
* Paul-Stüve, Thilo ; Rasch, Georg ; Lorenz, Sören (2015) Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (2014). DOI: http://dx.doi.org/10.5281/zenodo.32582
 
  
 
===Technische Universität Darmstadt===
 
===Technische Universität Darmstadt===
Zeile 16: Zeile 21:
 
===Westfälische Wilhelms-Universität Münster===
 
===Westfälische Wilhelms-Universität Münster===
 
* Sebastian Herwig, Raimund Vogl, Dominik Rudolph. 2014. Forschungsdatenmanagement an der WWU. Ergebnisse einer Umfrage zu Status Quo & Entwicklungsperspektiven. Online verfügbar unter: http://www.forschungsdaten.org/images/3/36/Herwig_FDM_Umfrage_DINI_nestor_201401002_web.pdf
 
* Sebastian Herwig, Raimund Vogl, Dominik Rudolph. 2014. Forschungsdatenmanagement an der WWU. Ergebnisse einer Umfrage zu Status Quo & Entwicklungsperspektiven. Online verfügbar unter: http://www.forschungsdaten.org/images/3/36/Herwig_FDM_Umfrage_DINI_nestor_201401002_web.pdf
===bwFDM‐Communities – Forschungsdatenmanagement in Baden-Württemberg===
+
 
* Frank Tristram. 2015. Forschungsdatenmanagement an den Universitäten des Landes Baden-Württemberg – Bestandsaufnahme und Empfehlungen. Online verfügbar unter: http://bwfdm.scc.kit.edu/downloads/2015-07-17-bwFDM-Communities_Vorstellung_%28Ergebnisse%29.pdf
 
* Poster mit Ergebnissen aus Interviews und Umfragen nach Kapiteln "Urheberrecht und Datenschutz", "Informationsangebote", "Wissenschaftliche Datenkultur", "Forschungsnahe Unterstützung", "Wissenschaftliche Softwaretools", "Formate und einheitliche Standards", "Daten außeruniversitärer Einrichtungen", "Erwartungen an die Digitalisierung", "Wissenschaftliche Zusammenarbeit", "Projekt- und Datendokumentation", "Repositorien für die Publikation von Forschungsdaten", "Archivierung"geordnet unter: http://bwfdm.scc.kit.edu/downloads/allPoster.pdf
 
 
==Schweiz==
 
==Schweiz==
 
===ETH-Bibliothek, ETH Zürich===
 
===ETH-Bibliothek, ETH Zürich===

Version vom 5. Januar 2016, 11:52 Uhr

Online-Umfragen

Deutschland

bwFDM‐Communities – Forschungsdatenmanagement in Baden-Württemberg

  • Frank Tristram. 2015. Forschungsdatenmanagement an den Universitäten des Landes Baden-Württemberg – Bestandsaufnahme und Empfehlungen. Online verfügbar unter: http://bwfdm.scc.kit.edu/downloads/2015-07-17-bwFDM-Communities_Vorstellung_%28Ergebnisse%29.pdf
  • Poster mit Ergebnissen aus Interviews und Umfragen nach Kapiteln "Urheberrecht und Datenschutz", "Informationsangebote", "Wissenschaftliche Datenkultur", "Forschungsnahe Unterstützung", "Wissenschaftliche Softwaretools", "Formate und einheitliche Standards", "Daten außeruniversitärer Einrichtungen", "Erwartungen an die Digitalisierung", "Wissenschaftliche Zusammenarbeit", "Projekt- und Datendokumentation", "Repositorien für die Publikation von Forschungsdaten", "Archivierung"geordnet unter: http://bwfdm.scc.kit.edu/downloads/allPoster.pdf

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

  • Paul-Stüve, Thilo ; Rasch, Georg ; Lorenz, Sören (2015) Ergebnisse der Umfrage zum Umgang mit digitalen Forschungsdaten an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (2014). DOI: http://dx.doi.org/10.5281/zenodo.32582

Deutsches Archäologisches Institut

Humboldt-Universität zu Berlin

Leibniz Universität Hannover

  • Ergebnisse stehen noch aus

Philipps-Universität Marburg

Technische Universität Darmstadt

  • Auswertung in Arbeit (Stand: Oktober 2015)

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Schweiz

ETH-Bibliothek, ETH Zürich

Matthias Töwe. Umfrage. Umgang mit Forschungsdaten. Online verfügbar unter: http://www.sbt.ti.ch/doc/forum/BIS_Konstanz_2012/Bytes_Bibliothek/Matthias_Toewe_Langzeitarchivierung.pdf

Österreich

e-infrastructures Austria

Christian; Maly, Nikolaus; Mühlegger, Johannes Michael; Preza, José Luis; Sánchez Solís, Barbara; Schmidt, Nora; Steineder, Christian (2015): Forschende und ihre Daten. Ergebnisse einer österreichweiten Befragung – Report 2015. DOI: 10.5281/zenodo.31935. Online auch unter: http://phaidra.univie.ac.at/o:407513

Frankreich

Universität Lille 3

  • Hélène Prost, Joachim Schöpfel. Les données de la recherche en SHS. Une enquête à l’Université de Lille 3. [Research Report] Université de Lille 3. 2015. Online verfügbar unter: http://hal.univ-lille3.fr/hal-01198379v1
  • Hélène Prost, Cécile Malleret, Joachim Schöpfel. Hidden Treasures: Opening Data in PhD Dissertations in Social Sciences and Humanities. Université de Lille 3. 2015. Online verfügbar unter: http://doi.org/10.7710/2162-3309.1230

Interviews

Deutschland

Humboldt-Universität zu Berlin

  • Simukovic, Elena; Thiele, Raphael; Struck, Alexander; Kindling, Maxi; Schirmbacher, Peter (2014): Was sind Ihre Forschungsdaten? Interviews mit Wissenschaftlern der Humboldt-Universität zu Berlin. Bericht, Version 1.0. Online verfügbar unter: http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:kobv:11-100224755